Allgemeine Nutzungsbedingungen – MMORewards

Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. MMORewards Ltd.

  1. MMORewards Ltd. (im Folgenden „MMORewards Ltd.“) ist ein Unternehmen mit Sitz in 152, Office Number 9, Triq in Naxxar, San Gwann, SGN9030, Malta und registriert unter der Registernummer C 72587. MMORewards Ltd. kann unter der E-Mail-Adresse info@mmorewards.com kontaktiert werden. MMORewards Ltd. ist alleiniger Rechtsinhaber und Betreiber mehrerer plattformübergreifender Massive Multiplayer Online Games, sog. MMOs (im Folgenden: „Spiele“ oder “Spiel”) für stationäre und mobile Endgeräte sowie der Webseite http:///www.mmorewards.com.
  2. Die Nutzung der von MMORewards Ltd. angebotenen Spiele unterliegt den folgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen der MMORewards Ltd.. Die Nutzungsbedingungen gelten für jeden Vertriebsweg der von MMORewards Ltd. angebotenen Spiele (z.B. über offizielle Webseiten der MMORewards Ltd., Steam, XBox Live, Playstation Store, Apple AppStore, Google Play, Windows Phone Store, Windows Store, Amazon App-Shop) sowie gleichermaßen für Spiele auf mobilen und stationären Endgeräten, es sei denn, die vorliegenden Nutzungsbedingungen der jeweiligen Plattform enthalten explizite abweichende Regelungen. Der Einbeziehung von AGB des Kunden wird ausdrücklich widersprochen.
  3. Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen können jederzeit durch betätigen des Links “http://www.mmorewards.com/de/terms-of-services-de/“ eingesehen, abgerufen, gespeichert und ausgedruckt werden, der sich jeweils am Ende einer jeden von MMORewards Ltd. betriebenen offiziellen Webseite zu einem veröffentlichten Spiel befindet.
  4. Alle Nutzungs und Urheberrechte in Verbindung mit http://www.mmorewards.com, sowie den von MMORewards Ltd. angebotenen Spielen und Services gehören der MMORewards Ltd. oder ihren Partnern.

 

2. Game Service

  1. MMORewards Ltd. bietet Usern, welche diese AGB akzeptieren, durch die Registrierung auf http://www.mmorewards.com (“Offizielle Webseite”) kostenlosen Zugang zu den dort angebotenen Spielen entweder direkt im Browser oder durch Download der Client Software sowie deren kostenlose Nutzung an.
  2. Zur Nutzung der Spiele über den Store eines Drittanbieters (z.B. Steam, XBox Live, Playstation Store, Apple AppStore, Google Play, Windows Phone Store, Windows Store, Amazon App-Shop) kann ein Account beim Anbieter des entsprechenden Stores und die Zustimmung zu den dortigen allgemeinen Geschäftsbedingungen  zusätzlich zu diesen AGB erforderlich sein.
  3. Die angebotenen Spiele sind auf Basis des sog. „free to play“-Modells kostenlos spielbar. Etwaige Kosten entstehen lediglich durch den optionalen Kauf von Premium Features und –services, wie beschrieben unter Ziffer 3. Die Spiele bedürfen zur Nutzung eines Internetzugangs des Nutzers, für dessen Funktionsfähigkeit ausschließlich der Nutzer Sorge zu tragen hat. Hierbei können zusätzliche Gebühren für die mobile Datenübertragung bzw. den Internetzugang anfallen. Diese hat der Nutzer selbst zu tragen.
  4. Zur Nutzung der von MMORewards Ltd. angebotenen Spiele berechtigt sind nur natürliche Personen, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) sind und das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben. Unternehmen sowie juristische Personen des öffentlichen Rechts und des Privatrechts sind von der Nutzung der Spiele wie auch jedweder anderer von MMORewards Ltd. angebotenen Dienste ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Spiele ist untersagt; ausgenommen hiervon ist die Nutzung zum Zweck der journalistischen Berichterstattung oder für Let’s Play Videos.
  5. Durch die Registrierung als Nutzer von http://www.mmorewards.com oder eines von MMORewards Ltd. angebotenen Spiels, erstellt der der Nutzer bei MMORewards Ltd. einen “Account” für das Spiel. Während des Registrierungsvorgangs werden personenbezogene Daten des Nutzers erhoben, insbesondere dessen E-Mail-Adresse und das zu erstellende Passwort. Der User versichert, dass er Eigentümer der verwendeten E-Mail Adresse ist und unter dieser erreichbar ist (die Nutzung von Ein-Wege-E-Mail-Systemen oder “Trash Mails” ist untersagt und kann zur Löschung des Accounts führen). Es steht im Ermessen von MMORewards Ltd., bei Bedarf zusätzliche Daten mit und/oder ohne Personenbezug anzufordern, z.B. um die Sicherheit des Accounts zu erhöhen. Für die Nutzung des Spiels ist die Erstellung eines Benutzernamens vonnöten, der vom Nutzer frei gewählt werden kann und für alle anderen Nutzer während des Spielens sichtbar ist. Der Benutzername darf nicht dem Namen einer tatsächlich lebenden oder verstorbenen Person entsprechen oder Ähnlichkeiten mit einem solchen Namen aufweisen. Ferner darf der Benutzername keinen sexuellen, sexistischen, fremdenfeindlichen, hetzerischen oder sonstigen Inhalt haben, der nach dem billigen Ermessen der MMORewards Ltd. für unangemessen befunden wird. Die Änderung eines unangemessenen Benutzernamens durch die MMORewards Ltd. steht in deren freiem Ermessen.
  6. Durch das Betätigen des Buttons „Jetzt spielen“ durch den Nutzer wird der Registrierungsvorgang abgeschlossen, die Zustimmung zu den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen erteilt und ein wirksamer Vertrag zwischen MMORewards Ltd. und dem Nutzer geschlossen.
  7. MMORewards Ltd. kann jederzeit und nach eigenem Ermessen dem Nutzer Zugang zu weiteren Spielen gewähren, welche mit der ersten Nutzung Teil dieser Vereinbarung werden, oder den Zugang zu existierenden Spielen einschränken oder einstellen.
  8. MMORewards Ltd. kann nach eigenem Ermessen webbasierte Foren (im Folgenden: „Community Foren“) einrichten, in denen registrierte Nutzer sich über die Spiele austauschen und Inhalte veröffentlichen können. MMORewards Ltd. kann jederzeit und nach billigem Ermessen Zugang zu den Community Foren gewähren, beschränken oder diese vollständig einstellen. MMORewards Ltd. ist nicht verpflichtet Community Foren zu betreiben.
  9. Jedwede Software von Drittanbietern, die neben der von MMORewards Ltd. zur Verfügung gestellten Client Software zur ordnungsgemäßen Nutzung der Spiele erforderlich ist, ist vom Nutzer selbst und eigenverantwortlich zu beschaffen, installieren und betreiben. Für derartige zusätzlich erforderliche Drittanbietersoftware gewährt MMORewards Ltd. keinen technischen Support. Ziffer 5.3 ist in jedem Fall zu beachten.
  10. Der Nutzer kann seinen Account jederzeit kündigen. Im Falle einer Kündigung verfallen noch ungenutzte virtuelle Währungsguthaben, Premium Features oder –services. Ein diesbezüglicher Anspruch auf Rückerstattung oder Gutschrift des Nutzers besteht nicht. Die Kündigung des Vertrages richtet sich im Übrigen nach Ziffer 9. Mit Kündigung des Vertrages werden sämtliche bei MMORewards Ltd. gespeicherten personenbezogenen Daten des Nutzers unwiderruflich gelöscht, es sei denn, eine fortgesetzte Speicherung ist gesetzlich vorgeschrieben. Im Falle einer gesetzlichen Speicherungspflicht kann zunächst eine Sperrung der Daten erfolgen. Eine Löschung der Daten erfolgt erst mit Ablauf der gesetzlichen Speicherungspflicht.
  11. MMORewards Ltd. ist stets um eine möglichst konstante Verfügbarkeit der Spiele bemüht, garantiert jedoch keine spezifische Verfügbarkeit. Die Verfügbarkeit ist von einer Vielzahl von Faktoren abhängig, auf die MMORewards Ltd. selbst keinen Einfluss hat. In bestimmten Fällen können unangekündigte Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten notwendig sein, sodass MMORewards Ltd. keine Verfügbarkeit des Spiels zu einer bestimmten Zeit garantieren kann, so z.B. im Falle von Hacking, Schadsoftware, kritische Softwarefehler etc.

 

3. Premiumfeatures und -services

  1. Für registrierte Nutzer ist die Nutzung des Spiels kostenlos. Dennoch können bestimmte virtuelle Gegenstände, Features, Services und Funktionen nur käuflich erworben werden (im Folgenden: „Premium Features“). MMORewards Ltd. kann die Erhältlichkeit bestimmter Premium Features auf einen bestimmten Zeitraum beschränken. Etwaige zusätzliche Informationen zu den entsprechenden Premium Features, ihr Preis, ihre Funktionen und potentielle zusätzliche Erwerbs- und Nutzungsvoraussetzungen, können dem Online-Shop auf http://www.mmorewards.com oder dem im Spiel enthaltenen sog. „Ingame-Shop“ entnommen werden.
  2. Der Nutzer kann Premium Features durch den Einsatz der virtuellen Währung eines Spiels käuflich erwerben. Diese virtuelle Währung kann der Nutzer während des Spielverlaufs oder als Geschenk durch MMORewards Ltd. bzw. einem Partner von MMORewards Ltd. erhalten oder käuflich von MMORewards Ltd. erwerben. MMORewards Ltd. ist berechtigt die Zahlungsoptionen jederzeit anzupassen, soweit der Kunde weiter berechtigt bleibt, bereits erworbene virtuelle Währung uneingeschränkt zu nutzen. Virtuelle Währung kann über den Online-Shop der MMORewards Ltd. käuflich erworben werden. Die Verfügbarkeit und die Abgabemenge wird durch MMORewards Ltd. festgelegt. Virtuelle Währung kann ausschließlich zum käuflichen Erwerb von Premium Features als Spielbestandteil eingesetzt werden. Eine Auszahlung virtuellen Währungsguthabens durch MMORewards Ltd. an den Nutzer erfolgt nicht, sofern sich aus den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht Gegenteiliges ergibt.
  3. Der Kauf virtueller Währung im Online-Shop oder im Ingame-Shop wird abgeschlossen durch Betätigen des Buttons mit der Aufschrift “Bestätigen”.
  4. MMORewards Ltd. kann Nutzern gelegentlich und nach billigem Ermessen kostenlose virtuelle Währungsbeträge oder Premium Features zur Verfügung stellen, z.B. als Belohnung für erzielte Erfolge in einem Spiel oder in Rahmen von Werbeaktionen. Auf diesem Wege erhaltene virtuelle Währungsbeträge werden beim Kauf von Premium Features zuerst und zwar vorrangig vor käuflich erworbener virtueller Währung verwendet. Bereits im Ingame-Shop erworbenes virtuelles Währungsguthaben des Nutzers wird erst verwendet werden, wenn das kostenlos erhaltene virtuelle Währungsguthaben in Gänze aufgebraucht wurde.
  5. Soweit MMORewards Ltd. Premium Features oder andere, grundsätzlich kostenpflichtige Leistungen kostenlos anbietet, ist MMORewards Ltd. nicht verpflichtet, derartige kostenlose Features oder Leistungen dauerhaft anzubieten und kann derartige Angebote nach billigem Ermessen beenden.
  6. Dem Nutzer ist es untersagt, seinen Account, sein virtuelles Währungsguthaben, seine Premium Features oder sonstige virtuelle Spielgegenstände Dritten zu verkaufen, zu vermieten, zu übertragen, oder auf den Namen eines Dritten umzuschreiben. Hiervon ausgenommen sind im Spiel vorgesehene, kostenlosen Tauschoptionen. Dementsprechend verpflichten sich die Parteien, keine Rechte, Forderungen oder Ansprüche aus dem gegenseitigen Vertragsverhältnis an Dritte abzutreten (§ 399 BGB). Hiervon umfasst sind auch Leistungen, welche das Erreichen bestimmter Spielerfolge, den Erwerb virtueller Gegenstände oder andere Vorteile im Spiel gegen echtes Entgelt zum Gegenstand haben.
  7. Das Belohnungsprogramm auf http://www.mmorewards.com wird bereitgestellt von Partner-Unternehmen, die dem Nutzer weitere Services anbieten können wofür die Zustimmung einer weiteren AGB notwendig sein kann.
  8. Verschiedene Spiele auf http://www.mmorewards.com werden von Partner-Unternehmen betrieben. Für die Nutzung dieser Spiele kann die Zustimmung zu weiteren AGB dieser Unternehmen möglich sein.

 

4. Widerrufsrecht

  1. Erwirbt der Nutzer das Spiel und/oder Premium Features und –services unmittelbar von MMORewards Ltd. (z.B. über eine offizielle Webseite der MMORewards Ltd.), ist MMORewards Ltd. Vertragspartner hinsichtlich des Kaufs, sodass Folgendes gilt:Widerrufsbelehrung

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
    MMORewards Ltd.
    152, Office Number 9, Triq in Naxxar,
    San Gwann, SGN9030, Malta
    E-Mail: info@mmorewards.com
    mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
  2. Das Widerrufsrecht des Nutzers erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers vollständig erfüllt ist, bevor er sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.
  3. Erwirbt der Nutzer das Spiel und/oder Premium Features und –services über den Store eines Drittanbieters (z.B. Steam, XBox Live, Playstation Store, Apple AppStore, Google Play, Windows Phone Store, Windows Store, Amazon App-Shop), ist der Drittanbieter Vertragspartner hinsichtlich des Kaufs, so dass dessen Regelungen über Vertragsschluss und Widerruf zur Anwendung kommen. Ein etwaiger Widerruf ist in diesem Fall an den jeweiligen Drittanbieter zu richten.


5. Pflichten des Nutzers

  1. MMORewards Ltd. kann gelegentlich Spiel- und Verhaltensregeln veröffentlichen, aus denen sich verbindliche Verhaltensstandards für Nutzer der Spiele ergeben. Die Spiel- und Verhaltensregeln werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Der Nutzer wird über die entsprechenden Veränderungen in zeitlich angemessenem Abstand vorab per E-Mail benachrichtigt.
  2. Der Nutzer verpflichtet sich, sämtliche Zugangsinformationen zu seinem Account und den Spielen streng vertraulich zu behandeln. Dem Nutzer ist es untersagt Dritten, die nicht dauerhaft im Haushalt des Nutzers wohnen, Zugang zu seinem Account zu gewähren. Ebenso ist es ihm untersagt einen Account eines Dritten zu benutzen. Verdächtigt der Nutzer einen Dritten, in Besitz seiner Zugangsdaten zu sein oder erlangt der Nutzer hiervon Kenntnis, hat der Nutzer MMORewards Ltd. unverzüglich hierüber zu unterrichten. MMORewards Ltd. ist dazu berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, den Account eines Nutzers zu sperren und/oder die entsprechenden Zugangsdaten zu ändern, wenn MMORewards Ltd. einen Dritten verdächtigt, in Besitz der Zugangsdaten des Nutzers zu sein, oder hierüber Kenntnis erlangt. Die Sperrung eines Accounts kann erfolgen bis der Schutz des Nutzers vor unberechtigtem Zugang Dritter sowie die Sicherheit der von MMORewards Ltd. eingesetzten Technologie und Webseiten gewährleistet ist und die Quelle des unberechtigten Zugriffs bestimmt wurde. Hat der Nutzer einem unberechtigten Dritten vorsätzlich oder grob fahrlässig Zugang zu seinem Account oder zu anderen, für den Nutzer bestimmten, Leistungen der MMORewards Ltd. verschafft, haftet der Nutzer für alle hieraus resultierenden Schäden sowie für Käufe, die durch den Dritten getätigt wurden.
  3. Dem Nutzer ist es untersagt, Software zu nutzen, die unmittelbar oder mittelbar das Spiel, dessen Funktionsweise (z.B. durch sog. „Bots“) oder die Datenübertragung zwischen dem Nutzer und MMORewards Ltd. beeinflusst sowie Geräte, Anwendungen, Software, Skripte oder ähnliches zu nutzen, die dem Nutzer einen Vorteil gegenüber anderen Spielern gewährt, die derartige Anwendungen, Software, Skripte oder ähnliches nicht nutzen. Die Nutzung von Geräten, Anwendungen, Software, Skripten oder ähnlichem, welche eine automatisierte Nutzung oder Steuerung des Spiels, Datenbankabfragen oder eine anderweitige Manipulation der Spiel Server und Datenbanken ermöglichen, ist untersagt. Der Nutzer verpflichtet sich, Programmierungsfehler des Spiels nicht bewusst zur Vorteilserzielung auszunutzen.

6. Nutzergenerierte Inhalte

  1. MMORewards Ltd. kann Nutzern nach billigem Ermessen die Funktion bereitstellen, eigene Inhalte, Daten oder Informationen (im Folgenden: „nutzergenerierte Inhalte“) per Upload einzustellen und zu veröffentlichen. Die nutzergenerierten Inhalte können vom Nutzer selbst und von allen anderen Nutzern des betreffenden Spiels oder anderer MMORewards Ltd. Spiele innerhalb des Spiels oder der Community Foren genutzt werden. MMORewards Ltd. ist berechtigt, die Speicherkapazität für eingestellte nutzergenerierte Inhalte zu begrenzen.
  2. Rechte an den nutzergenerierten Inhalten verbleiben bei den Nutzern, sofern sie MMORewards Ltd. nicht nach den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen explizit eingeräumt wurden. Durch Einstellen und Veröffentlichen von nutzergenerierten Inhalten im Spiel, durch das Spiel und/oder in den Community Foren, räumt der Nutzer MMORewards Ltd. ein räumlich und zeitlich unbeschränktes einfaches Nutzungsrecht an den nutzergenerierte Inhalten ein. Dieses Nutzungsrecht umfasst dass Recht, die nutzergenerierten Inhalte in Verbindung mit den Spielen, den Community Foren und über andere Kanäle, die mit dem Spiel oder den Community Foren inhaltlich zusammenhängen und welche von MMORewards Ltd. oder im Auftrag von MMORewards Ltd. durch Dritte betrieben werden, zu nutzen, zu verändern, zu löschen, zu veröffentlichen, öffentlich vorzuführen und/oder wiederzugeben, zu vervielfältigen sowie der Öffentlichkeit anzubieten oder in Verkehr zu bringen. MMORewards Ltd. ist nicht dazu berechtigt, nutzergenerierte Inhalte an Dritte zu verkaufen oder zu vermieten oder in einem Zusammenhang unabhängig vom Spiel oder der Benutzerforen zu verwenden. Sobald ein Nutzer eingestellte Nutzergenerierte Inhalte entfernt, wird MMORewards Ltd. im Rahmen seiner technischen Möglichkeiten die Verbreitung der nutzergenerierten Inhalte beenden. Mit Beendigung der Verbreitung entfällt das Nutzungsrecht für die entfernten nutzergenerierten Inhalte. Unbeschadet der vorangegangenen Bestimmungen, ist MMORewards Ltd. nicht verpflichtet, eingestellte oder veröffentlichte nutzergenerierte Inhalte des Nutzers, die durch andere Nutzer im Spiel selbst oder in sozialen Netzwerken verbreitet wurden, zu löschen oder die entsprechenden Nutzer zur Löschung aufzufordern. Dem Nutzer ist bekannt, dass derartige verbreitete nutzergenerierte Inhalte weiterhin veröffentlicht und durch andere Nutzer oder Dritte nutzbar bleiben können und die Durchsetzung entsprechender Löschungsansprüche ausschließlich dem Nutzer obliegt.
  3. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf eine Vergütung durch MMORewards Ltd. für das eingeräumte Nutzungsrecht. MMORewards Ltd. erhält das Recht, Dritten eine Unterlizenz hinsichtlich des eingeräumten Nutzungsrechts zu erteilen. Der Umfang der Unterlizenz darf über die Rechteeinräumung nach 6.2 nicht hinausgehen.
  4. Der Nutzer sichert zu Inhaber der Rechte an von ihm eingestellten und veröffentlichten nutzergenerierten Inhalten zu sein oder zur Einräumung eines Nutzungsrecht nach 6.2 berechtigt zu sein und dass durch die von ihm eingestellten und veröffentlichten nutzergenerierten Inhalte keine Rechte Dritter, insbesondere Datenschutz-, Persönlichkeits-, Urheberrechte, vertragliche Rechte oder sonstige Rechte eines Dritten verletzen. Vergütungen, Entgelte, Strafen oder andere Geldleistungen die gegenüber Dritten aufgrund der vom Nutzer eingestellten und veröffentlichten nutzergenerierten Inhalte entstehen, hat der Nutzer zu entrichten.
  5. Der Nutzer hat MMORewards Ltd. von allen Kosten (einschließlich angemessener gerichtlicher und außergerichtlicher Rechtsverfolgungskosten) und Ansprüchen (einschließlich Schadensersatzansprüchen) schadlos zu halten, die von Dritten gegenüber MMORewards Ltd. aufgrund einer Rechtsverletzung durch die vom Nutzer eingestellten nutzergenerierten Inhalte geltend gemacht werden. Hiervon ausgenommen sind Rechtsverletzungen, die weder vorsätzlich noch fahrlässig durch den Nutzer herbeigeführt wurden.
  6. Der Nutzer ist verantwortlich für alle nutzergenerierten Inhalte, die er im und/oder über das Spiel und/oder mittels anderer Leistungen der MMORewards Ltd. einstellt, veröffentlicht oder austauscht, z.B. in den Community Foren. MMORewards Ltd. nimmt vor Veröffentlichung der nutzergenerierten Inhalte keine Prüfung vor und erteilt keine diesbezüglichen Genehmigungen. MMORewards Ltd. behält sich allerdings das Recht vor, die Veröffentlichung von nutzergenerierten Inhalten nach billigem Ermessen zu verweigern oder rückgängig zu machen. Erlangt MMORewards Ltd. Kenntnis von nutzergenerierten Inhalten gesetzeswidrigen oder rechtsverletzenden Inhalts, kann MMORewards Ltd. diese nutzergenerierten Inhalte nach billigem Ermessen sperren oder löschen. Die Möglichkeit, nutzergenerierte Inhalte einzustellen, zu veröffentlichen, zu speichern oder anderweitig zu nutzen, kann jederzeit von MMORewards Ltd. entfernt werden.
  7. Dem Nutzer ist es untersagt, nutzergenerierte Inhalte zu veröffentlichen, zu speichern oder zu übermitteln, die gegen Gesetze oder rechtliche Vereinbarungen verstoßen. Hiervon umfasst sind sexistische, pornografische oder rassistische Inhalte oder Inhalte, die MMORewards Ltd. nach billigem Ermessen für sittenwidrig oder unangemessen erachtet. Dem Nutzer ist es des Weiteren untersagt, andere Nutzer zu belästigen, z.B. durch Spam-Nachrichten, Kettenmails oder unaufgeforderter Werbung, das Eigentum oder geistige Eigentum Dritter zu verletzen, wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern sowie das Spiel oder die Community Foren für gewerbliche Kommunikation oder Werbung zu nutzen.
  8. Dem Nutzer ist es gestattet, Bild- und Videomaterial des Spiels zur Produktion und Verbreitung von Fanvideos zu nutzen. Der Widerruf dieser Gestattung liegt im billigen Ermessen von MMORewards Ltd.. Fanvideos sollen weder das Spiel, noch MMORewards Ltd., noch andere Nutzer in unsachgemäßer Weise negativ darstellen oder auf Grundlage der Einstufung des Spiels nach der USK/PEGI für unangemessen erachtet werden.
  9. Sollte der Nutzer ein Video bei YouTube veröffentlichen, um an hierdurch anfallenden Werbeeinnahmen, durch YouTube beteiligt zu werden, gelten für das Recht nach Ziffer 6.8 folgende Einschränkungen: Der Nutzer hat durch die Einbindung von Google AdSense Filter insbesondere die Einblendung folgender Arten von Werbung auf dem YouTube-Kanal zu verhindern: Werbung in Bezug auf Wettbewerber von MMORewards Ltd., insbesondere hinsichtlich anderer MMOs; Werbung in Bezug auf das sog. „Gold-Farming“, den Verkauf von Accounts oder anderer Handlungen, die nach den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen der MMORewards Ltd. verboten sind; Werbung, die der Einstufung des Spiels nach der USK/ESRB oder ähnlichen Einstufungen widerspricht.
  10. MMORewards Ltd. hat das Recht, den YouTube-Kanal im Sinne der Ziffer 6.10 nachzuverfolgen und die Entfernung jedweder Werbung zu verlangen, die gegen die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen verstoßen.

 

7. Zahlungen

  1. Für Käufe des Nutzers unmittelbar von MMORewards Ltd. (z.B. über eine offizielle Webseite der MMORewards Ltd. oder über den sog. „Ingame-Shop“ eines Spiels, welches nicht über die Plattform eines Drittanbieters erworben wurde), gilt Folgendes: Zahlungen werden unmittelbar durch den Kauf eines virtuellen Währungsbetrages fällig. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Nutzer kann die Zahlung durch alle Zahlungsarten vornehmen, die ihm Rahmen des Bestellvorgangs als akzeptiert aufgeführt werden. Abhängig vom zu zahlenden Gesamtbetrag, können die möglichen Zahlungsarten variieren und es liegt im billigen Ermessen der MMORewards Ltd., bestimmte Zahlungsarten anzubieten oder zu entfernen. Kosten die daraus entstehen, dass MMORewards Ltd. unverschuldet eine Zahlung nicht erhält, sind vom Nutzer zu tragen.
  2. Aufrechnungen oder Zurückbehaltungsrechte können durch den Nutzer nur mit unbestrittenen Forderungen oder durch gerichtliches Urteil rechtskräftig festgestellte Forderungen ausgeübt werden.
  3. Für Käufe des Nutzers, die über einen Store eines Drittanbieters getätigt werden, gelten die im Verhältnis mit dem Drittanbieter vereinbarten Zahlungsbestimmungen.

 

8. Haftung

  1. MMORewards Ltd. haftet nur für Schäden, die auf einer Verletzung des Lebens oder der körperlichen Unversehrtheit beruhen oder für vorsätzlich sowie für vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden.
  2. Für leichte Fahrlässigkeit haftet MMORewards Ltd. lediglich bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages gewährleisten und deren Verletzung den eigentlichen Vertragszweck beeinträchtigen und auf deren Einhaltung sich der Nutzer verlässt. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist hierbei beschränkt auf gewöhnliche und vorhersehbare Schäden. Hiervon unberührt bleibt die Haftung von MMORewards Ltd. nach dem Produkthaftungsgesetz und dem Telekommunikationsgesetz.
  3. Diese Haftungsbeschränkung gilt für alle freien und angestellten Mitarbeiter der MMORewards Ltd..
  4. Die Garantiehaftung nach § 536a BGB ist ausgeschlossen.

 

9. Vertragslaufzeit und Kündigung

  1. Der zwischen MMORewards Ltd. und dem Nutzer geschlossene Vertrag gilt auf unbestimmte Zeit, es sei denn die Parteien haben bei Vertragsschluss ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart.
  2. MMORewards Ltd. kann den Vertrag jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen ordentlich kündigen oder den Zugang zu einzelnen Spielen einstellen.
  3. Der Nutzer kann den Vertrag jederzeit fristlos durch Versenden einer E-Mail an info@mmorewards.com kündigen. Die Mail muss den Benutzernamen des Accounts sowie die E-Mail-Adresse enthalten, die zur Anlegung des Accounts vom Nutzer angegeben wurde.
  4. Das Recht beider Parteien zur außerordentlichen Kündigung bleibt hiervon unberührt.
  5. Im Falle einer ordentlichen Kündigung des Vertrages durch den Nutzer oder einer außerordentlichen Kündigung durch MMORewards Ltd. aufgrund eines Verschuldens des Nutzers, ist MMORewards Ltd. nicht dazu verpflichtet, Premium Features, virtuelles Währungsguthaben oder andere bereits bezahlte Leistungen zurück zu gewähren oder zu erstatten.
  6. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung durch MMORewards Ltd. besteht insbesondere:
    1. wenn der Nutzer einen fälligen Betrag in Höhe von mindestens 5,00 EUR nach 30 Tagen noch nicht gezahlt hat oder zum Zweiten Mal in Folge innerhalb von sechs Monaten einen Betrag in selbiger Höhe verspätet zahlt;
    2. wenn der Nutzer bewusst gegen die in diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen enthaltenen Spiel- und Verhaltensregeln (wie insbesondere unter 5.1 und 5.2 aufgeführt) verstößt, trotz des Zugangs einer diesbezüglichen Mahnung der MMORewards Ltd.;
    3. wenn besondere Umstände vorliegen, in denen MMORewards Ltd. ein Festhalten am Vertrag nicht zugemutet werden kann, insbesondere bei der Begehung strafbarer Handlungen nach dem Strafgesetzbuch (StGB), dem Verletzen der Regelungen in 5.3 und 5.4 oder der gewerblichen Nutzung des Spiels, wobei es einer Mahnung nicht bedarf.
  7. Statt zu kündigen, kann MMORewards Ltd. den Account des Nutzers, den Zugang zum Spiel und/oder zu den Community Foren sperren für eine Dauer von bis zu einem Monat sperren. Für die Dauer der Sperrung muss der Nutzer keine Zahlungen leisten.
  8. Bei wirksamer Kündigung des Vertrages wird MMORewards Ltd. die Daten des Nutzers löschen sofern Sie für die DSGVO relevant sind.
  9. Die Kündigung von Vereinbarungen, die über den Store eines Drittanbieters (z.B. Steam, XBox Live, Playstation Store, Apple AppStore, Google Play, Windows Phone Store, Windows Store, Amazon App-Shop) mit diesem geschlossen wurden, muss aus technischen und rechtlichen Gründen auch über den Store des jeweiligen Drittanbieters erfolgen. In diesem Fall ist der entsprechende Drittanbieter nämlich als Wiederverkäufer der Leistungen tätig. Näheres ist der Vereinbarung mit dem entsprechenden Drittanbieter zu entnehmen. Eine Kündigung gegenüber MMORewards Ltd. genügt daher nicht, um eine etwaige Zahlungspflicht gegenüber dem Drittanbieter entfallen zu lassen. Wird ein solches Abonnement nicht auch gegenüber dem Drittanbieter gekündigt, können daher weitere Kosten entstehen, auch wenn das Spiel nicht mehr genutzt werden kann.

 

10. Datenschutz

  1. Für den Betrieb des Spiels bzw. der Spiele, von http://www.mmorewards.com und weiteren Webseiten erhebt, verarbeitet und speichert MMORewards Ltd. verschiedene personenbezogene Daten auf Servern in der Europäischen Union unter Beachtung der Europäischen Gesetzgebung für Datenschutz (DSGVO).
  2. MMOReards Ltd. kann im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Daten mit Dritten teilen um den Betrieb des Spiels sicher zu stellen (u.a. Bezahlanbieter oder Server Betreiber), wird ansonsten aber keine Daten ohne Zustimmung des Nutzers an Dritte weitergeben.
  3. Details zu den erhobenen Daten, was mit diesen geschieht bzw. den Rechten der User kann in den Datenschutz-Bestimmungen unter http://mmorewards.com/de/privacy-policy-de/ nachgelesen werden.

 

11. Allgemeine Regelungen

  1. MMORewards Ltd. behält sich das Recht vor diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Darüber wird MMORewards Ltd. auf seiner Webseite, vor dem Login zum Spiel und via E-Mail informieren und auf die Veränderungen hinweisen. Sofern User dieser Änderung nicht innerhalb von 2 Wochen schriftlich widersprechen und die Services von MMORewards Ltd. weiter nutzen gelten die neuen Allgemeinen Nutzungsbedingungen als akzeptiert.
  2. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie die Vertragsbeziehung der Parteien kommt unter dem Recht von Malta mit dem Gerichtsort Valletta zustande. Die Verwendung von CISG und ODR werden explizit ausgeschlossen.
  3. Sollten einige Passagen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam werden so wirkt sich dies nicht auf die Wirksamkeit der übrigen Passagen aus.